SEI EINFACH DU SELBST – Authentisch SEIN, die meisten Menschen wissen gar nicht wo sie anfangen sollen – der Markt ist voll mit Angeboten, die die Menschen mehr in Verwirrtheit und Abhängigkeit leiten, als in Selfness!

SEI DU SELBST – überall wo ich hinschaue Zeitschiften, Posts, Tweets und all diese Happiness-Versuche am Markt. Ein Marktsegment das viele Durstige und Hungrige in der westlichen Welt bedienen mag.

Was ist wenn ich Dir sage, dass das SELBST SEIN gar nicht da draußen zu finden ist? Aber vielleicht weisst du das schon.

Das ICH SELBST SEIN liegt jenseits von machen wollen, Ego-Überzeugungen, positivem Denken, positiven Affirmationen, Schwächen und Stärken-Analyse, Kompetenzen, Gutmensch-Sein, dem Krampfhaften Happy-SEIN-WOLLEN oder einem Ausdruck der neuen Mode-Erscheinung eines Glücklichen Lebens.

Dieses SELBST SEIN ist bereits DA in jedem von uns, seit dem ersten Atemzug in einem menschlichen Körper. Alles was es braucht um sich zeigen und gedeihen zu dürfen ist SELBSTVERTRAUEN und ENTSPANNUNG IM GEIST: INNEHALTEN, Entschleunigen und einem Switch vom WERDEN WOLLEN ins SO SEIN wie ICH GERADE BIN: das achtsame SELBSTMITGEFÜHL.

Und das ist kontinuirliche Arbeit, die über das Lesen von Büchern oder Besuch von Seminaren hinausgeht.

Selfness ist eine Arbeit, die wandelt, transformiert und klärt…dieses kann und darf manchmal auch weh tun – sorry wenn ich dich hier enttäusche denn Selfness ist kein Kuschelkurs richtung HAPPINESS sondern:

Eine Arbeit im Innen in Richtung Meisterschaft. Meisterschaft des Geistes und des Herzens. Wenn das Herz seinen Frieden gefunden hat, wird Happiness kein erstrebenswertes Ziel mehr sondern zu einer gelebten Realität für dich und für alle anderen um dich herum.

Selfness ist eine Abenteuerreise von DIR und zurück zu DIR, angefangen bei deinem Ego hin zu deinem Herzen.

Klingt niedlich, süß und zu weiblich um wahr zu sein? Definitiv, so habe ich auch GEDACHT bis ich andere ERFAHRUNGEN machen durfte, die mich etwas Besseres gelehrt haben.

Ja das Herz, das ist das Zentrum, die Sonne in unserem menschlichen Universum – und das Herz hat als erstes Organ bereits geschlagen bevor unser Gehirn sich überhaupt entwickeln konnte, um später die Macht des rationalen Denkens zu übernehmen.

Die Selfness-Reise hat mich so geprägt, gewandelt und mit Gold bereichert dass ich erkannt habe, dass es meine Berufung ist Menschen genau durch diese Reise zu führen und zu begleiten – hin zu Ihrem eigenen Gold.

Wenn es nach mir geht dürfen wir Selfness ruhig mit HEARTNESS austauschen, dann wüsste jeder auf Anhieb wo die Reise hingeht.

Unsere einzige Bestimmung auf dieser Erde ist dieses SO SEIN WIE ICH BIN zuzulassen in LIEBE zu UNS und nur zu UNS – das ist der Dammbruch hin zu einer enormen Herzenskraft, die zutiefst berührt und berührbar macht von Anderen und für Andere.

SELFNESS ist nichts anderes als „Back to the roots“ in LIEBE zum Mensch SEIN, Bewusstheit mit Herz, hier und gerade hier schweigt das Ego. Der Held, der die Reise der Neuzeit selbst angetreten ist und hier beim Herzen im Vetrauen die Reise beendet und die Führung übergibt, auch wenn er zuweilen dieses nicht freiwillig tut 🙂

in LIEBE

Rajaa